Die Utopie der Politik


January 12, 2018 in Politik | Hinterlasse einen Kommentar

arbeit

Die Utopie der Politik ... bedeutet heute mehr als denn je. Denn wir befinden uns in einem Macht- und Verwaltungsvakuum, das zeigt an welchem Punkt unsere Politik angekommen ist. Wir haben das Vertrauen verloren in eine Politik der Mitte. Wir verlangen nach Utopie und dem Wunsch wieder träumen zu dürfen. Denn auch das ist die Utopie der Politik: von Vorstellungen zu schwärmen und an sie zu glauben sowie für die Zukunft zu träumen und für sie einzutreten.

Politik ist ein Geschäft mit Träumen ... aber sie müssen ehrlich sein und realistisch. Denn so sehr die Utopie von Morgen das Heute der Politik bestimmt, so realistisch muss die Politik von heute auch das Morgen aufbauen. Utopien. Das sind Vorstellung und Träume von einem anderen, immer besser gedachten Morgen. Sie tragen Veränderung und Wandel in sich. Sie sind gedachte Illusionen, die es in die Wirklichkeit zu tragen gilt.

Die Utopie der Politik ist auch immer an das Aktuelle von heute gebunden. Denn die Probleme, Schwierigkeiten und Hürden des Jetzt sind die Antworten in der Utopie des Morgen. Politik greift Problemlagen auf; ökonomische, ökologische, soziale, kulturelle und auch religiöse. Politik setzt da an, wo menschliches Zusammenleben aus den Fugen zu geraten scheint, wo Struktur, Weisung und Mediator notwendig werden. Politik setzt auch da an, wo andere Bereiche des menschlichen Zusammenlebens geregelt werden müssen, um ein 'besseres' Zusammenleben zu gewährleisten. Politik sorgt sich um das Gemeinwohl einer Gesellschaft.

... und Gesellschaften brauchen Utopien. Utopien, Vorstellungen und Träume, an denen sie sich orientieren und glauben können. Denn das gibt einer Gesellschaft Identität, Struktur und Zusammenhalt. Utopien sind etwas Gutes. Denn sie sind immer auf ein besseres Morgen gerichtet. Eine jede politische Vorstellung von einem anderen Morgen ist Utopie. Wer gemeinsam mit seiner Partei und dem Volk an diese Utopie glaubt, der tut auch etwas für sie; arbeitet auf die Utopie hin und will diese Utopie verwirklicht sehen. Das ist die Kraft der politischen Utopie.

Utopie braucht aber auch immer Anhänger und Menschen, die sie verwirklicht sehen wollen. Utopien sind gedankliche Konstrukte, die an Wünsche und Vorstellungen anknüpfen, diese aufgreifen und aus ihnen Luftschlösser bauen. Luftschlösser, die es gemeinsam mit Zement und Ziegel, Kraft und Gemeinsamkeit aufzubauen gilt. Die Utopie der Politik sagt dabei nichts darüber aus, wie realistisch und umsetzbar, wie erreichbar also die Realisierung der Utopie der Zukunft ist. Sie zeigt lediglich eben diese auf ... im besten Fall mit Wegen, Strategien und Umsetzungsideen, die von den Vertretern und Anhängern der Utopie mit getragen werden.

Es ist ein Spiel mit den Utopien der Politik. So ist der Traum eines geeinten Europas für viele Utopie und doch arbeiten seit über 50 Jahren Politiker und schlaue Köpfe an seiner Verwirklichung. Die Idee eines geeinten und vereinten Europas ist dabei fast so alt wie die Menschheit selbst. Schon immer gab es Utopien in der Politik. Nur zu manchen Zeiten habe manch utopische Vorstellungen mehr Durchsetzungskraft und Anhänger, als andere. Es ist somit auch immer eine Frage der richtigen Zeit, wann welche politischen Utopien in welchem Maße erfolgreich sind.

So alt und machtvoll wie die Utopie der Politik, so wichtig und zentral ist sie in unseren Tagen. Denn wir brauchen wieder eine gemeinsame deutsche, europäische und weltliche Utopie, um politisch, sozial und auch ökonomisch eine Weltgesellschaft zu sein. Nur wer heute noch in großen Utopien denkt, denkt zeitgemäß ... und das bedeutet auch Türen zu öffnen für Menschen die aus ihrer Heimat flüchten mussten und vertrieben wurden. Denn eine jede Utopie beginnt klein und mit den kleinen Handlungen. So auch die eigenen Türen für eine gemeinsame Welt zu öffnen. Das ist die Macht und die Kraft der Utopie der Politik ... und ein jeder kann mithelfen sie zu verwirklichen.

Über utopie1

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry’s standard dummy text ever since the 1500s.

Impressum

Neue Blog-Einträge

Die Utopie der Arbeit
March 28, 2015

Die Utopie des Reichtums
March 21, 2015

Die Utopie der selbstlosen Gesellschaft
March 14, 2015

Alle Beiträge

Get in Touch

  • Phone:
    (123) 456 7890 / 456 7891
  • Email:
    info@utopie1.de
  • Address:
    123 Street
    12345 City, State
    Country